Faustball

Bernd Schocke                    Abteilungsleiter / Übungsleiter
Tel: 07345/200 98 83
E-Mail: bs@enmail.de

SPIELGEDANKE

Faustball ist ein Mannschaftssport. Auf einem Spielfeld, das in der Mitte durch eine Linie und in 2 m Höhe für Herren und 1.90 m für Damen durch ein Netz oder Band bzw. Leine in zwei Hälften geteilt ist, spielen 2 Mannschaften mit je 5 Spielern gegeneinander. Jede Mannschaft hat das Ziel, den Ball so über das Netz (Band/ Leine) zu schlagen, dass dem Gegner der Rückschlag nicht gelingt oder möglichst erschwert wird. Ein Spielgang wird so lange fortgesetzt, bis eine Mannschaft einen Fehler macht oder eine sonstige Spielunterbrechung vorliegt. Jeder Fehler einer Mannschaft wird der anderen Mannschaft als Vorteil mit einem Gutball gewertet. Sieger des Spieles ist die Mannschaft, die beim Spiel nach Sätzen 2, aber höchstens 5 Sätze gewonnen hat, beim Spiel nach Zeit die meisten Gutbälle erzielt hat.

Wir sind eine gemischte Freizeitgruppe im Alter von 20 – über 70 Jahren. Im Vordergrund steht der Spaß am Spiel, der Bewegung und Geselligkeit. Neben Freundschaftsturnieren gibt es bei uns auch andere Aktivitäten wie Motorrad- und Fahrradtouren, Grillen …

Außer der Freitzeitgruppe haben wir immer wieder eine Gruppe mit Anfängern oder/und Jugendlichen. Übungen zu Koordination, Reaktion, Ballgefühl, Zusammenspiel, Strategiedenken uvm. werden durch Spiele abgerundet.

Training: 

Donnerstags       18:00 – 20.15 Uhr