Mit einer Auswärtsniederlage kehrten unsere Jungs am vergangenen Sonntag aus Bernstadt zurück. Der aktuelle Tabellendritte erwies sich als der erwartet starke Gegner und hatte am Ende mit 3:1 Toren die Nase vorn. In einer Partie die wir lange ausgeglichen gestalten konnten gingen die Gastgeber kurz vor dem Halbzeitpfiff in Führung. Vorrausgegangen war eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr. Der alleine auf Torhüter M. Klaiber zustürmende TSV-Spieler Wohnhaas verwandelte eiskalt zur 1:0 Führung. Wenige Minuten vorher gab es große Aufregung als Marcel Steck einschussbereit an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht wurde und diese klare Notbremse statt mit Rot großzügig nur mit gelb bestraft wurde. Mit einem knappen 0:1 Rückstand ging es dann in die Pause. Auch nach dem Wechsel was es ein ausgeglichenes Spiel in dem die Gastgeber insgesamt etwas mehr Torgefährlichkeit ausstrahlten. Auch beim zweiten Treffer spielte der ansonsten insgesamt gut leitende Referee etwas Schicksal. Einen harmlosen Rempler im SFR-Sechzehner ahndete er zur Überraschung vieler Beteiligten mit einem Strafstoß. Diese Chance ließ sich der Bernstädter Joos nicht nehmen und verwandelte in der 60. Minuten den Elfmeter sicher zum 2:0. Als wenige Minuten später ebenfalls Joos auf 3:0 erhöhte war die Partie praktisch gelaufenen und die die Heimelf verwaltete nun souverän die Führung. Marcel Stecks Anschlusstor zum 1:3 kurz vor Schluss war dann nur noch für die Statistik. Insgesamt boten unsere Jungs über weite Strecken eine gute Leistung, am Ende war der TSV Bernstadt vor dem Tor aber effektiver, verwertete seine wenigen Chancen konsequent in Treffer um und ging deshalb als nicht unverdienter Sieger vom Platz.
Torschütze: Marcel Steck (Riegestraße)

Reserve
TSV Bernstadt – SF Rammingen 2:2
Unsere Reserve konnte auch in Bernstadt über weite Strecken überzeugen und nahm am Ende mit einem 2:2 Unentschieden verdient einen Punkt aus Bernstadt mit.
Torschützen: 1x Chr. Steck; 1x Dennis Gessler

Vorschau
Am Frühlingsfestwochenende sind wir spielfrei. Die Begegnung gegen den SV Oberelchingen wir bereit am Donnertag den 09.05.19 nachgeholt. Anspiel in Oberelchingen ist 18.30 Uhr.

Post Navigation