Nachdem der C-Jugend am grünen Tisch drei Punkte gegen den TSV Essingen zugesprochen werden mussten, waren wir froh, dass am vergangenen Wochenende die Punktvergabe bei der SGM Sontheim/Hermaringen wieder auf dem grünen Rasen stattfand. Wir gewannen dieses Spiel gegen einen gut kämpfenden Gegner mit 2:0. Entscheidend war, dass der Gegner kurz vor der Pause Riesenchancen zum Ausgleich vergab und wir kurz nach dem Wechsel erhöhen konnten. Danach hatten wir den Gegner mehr oder weniger im Griff und hätten unsererseits noch nachlegen können. Gegen die stärkeren Staf-felgegner, die jetzt kommen, müssen aber vor allem Präzision im Zuspiel und Zweikampfverhalten noch-mals verbessert werden.

Post Navigation