Die C1 spielte gegen den Tabellenzweiten Herbrechtingen/Bolheim I das wahrscheinlich entscheidende Spiel um Platz eins und verlor erstmals in dieser Saison und dies mit 3:4 und damit den ersten Tabellenplatz. Der Gegner war das gesamte Spiel gegenüber aggressiver, auch eine 2:0-Führung brachte keine Ruhe. Wir ließen uns zu oft den Schneid abkaufen und bekamen zu wenig Ruhe und System in unsere Aktionen. Trotzdem: Im Hinspiel hatte der Gegner den Punkt glücklich geholt, dies war für uns diesmal auch möglich, uns aber nicht vergönnt. Die C2 verlor in Sontheim gegen Sontheim/Hermaringen II mit 2:7. Hinten standen wir trotz der Gegentreffer gesamt ordentlich, aber nach vorne ging leider zu wenig. Die Mannschaft versuchte alles, aber immer wieder warfen uns einfache Gegentore in der Moral ein wenig zurück. Ein herzlicher Dank an die beiden D-Jugendlichen, die uns sehr tatkräftig im Tor und in der zentralen Abwehrposition unterstützen konnten.

Post Navigation