Der Langenauer Pfleghof ist für die D-Junioren ein gutes Pflaster, gewannen wir doch am vergangenen Samstag auch das Turnier des FC Langenau. In der Vorrunde wurden Schnaitheim, Illertissen und Westerstetten in Schach gehalten und nach erfolgreichem Halbfinale auf „dramatische“ Art und Weise das Finale gegen die SGM Gerstetten gewonnen: Eine Sekunde nach der Sirene fiel ein Treffer für Gerstetten, der nicht mehr zählte. Mit einem im gesamten Turnier hervorragend aufgelegten Torhüter Erik gewannen wir dann das 9m-Schießen. Die schönsten Erfolge sind die knappen und vielleicht auch etwas überraschenden.

Es spielten: Erik Windmüller, Finn Geiger, Taha Ersari, Moritz Kröner, Theresa Hiller, Julian Steck, Gregor Mannes

Post Navigation